Ram Team Essen
#1

der marker

in Real Action Marker 01.11.2011 12:28
von mannimanni | 196 Beiträge | 232 Punkte

hallo Harlekin,

dein marker hatte die feder die den hülsenauswerfer zurückholt
ausgeleiert, hab die gekürzt und siehe da der markierer funtzt wieder.

in der launching unit bewegt sich ein "kolben" bei jedem schuss vor und zurück und bei leerschüssen gibt der seine bewegungsenergie an den hülsenausurfhebel und der diese dann ans gehäuse weiter.
alles erhöht den verschleiss, sichtbar durch abgewetzte schleifstellen im
"inneren" sowie eine kerbe in der launching unit gegenüber vom rubber grommet.
das zeig ich dir demnächst mal.

restliches gas entferne ich immer indem ich die kartusche langsam ausdrehe bis es leise zischt, dann leg ich den marker weg, mach was anderes und wenn die kartusche leer ist drehe ich sie ganz raus.
dann noch dichtung checken und mit dichtungsfett vom sanitärshop
nachfetten.

an dieser stelle herzlichen dank ans realaction forum und allen die sich mit den typischen problemfällen der RAM marker öffendlich nützlich auseinandersetzen.


nach oben springen

#2

RE: der marker

in Real Action Marker 01.11.2011 15:20
von Harlekin | 626 Beiträge | 1774 Punkte

Mein Held
Danke
lg Tom


Lebe deine Träume und Träume nicht dein Leben !

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amonmonages
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 18 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 556 Themen und 3188 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 27 Benutzer (29.08.2016 06:45).