Ram Team Essen
#1

S-Thunder/X-Power zerlegen

in Real Action Marker 09.12.2013 22:21
von Aldo | 211 Beiträge | 975 Punkte

Da ich momentan viel Zeit habe, habe ich mir gedacht ich mach mal Markiererpflege.
Habe meine S-Thunder mal komplett zerlegt wegen Dichtungen prüfen/wechseln und ölen etc.
Folgendes Problem habe ich allerdings: Wie bekomme ich das Ventil aus dem Core?
Zur Verdeutlichung: http://www.realaction.de/ftp/manu/expl/x...querschnitt.jpg
Rechts das kann ich abschrauben, aber was links im Core steckt, also das eigentliche Ventil bekomme ich nicht raus obwohl offensichtlich nichts mehr da ist was das Teil festhält.
Eigentlich sollte das von alleine durch den Federdruck mit Schmacckes rausgeflitscht kommen. Aber ist bombenfest.
Man kommt auch von hinten (auf dem Bild links) nirgends dran um das rauszudrücken oder so.
Seltsamerweise funktioniert aber alles, im Betrieb ist das das Ventil und alles sehr leichtgängig, lässt sich aber nicht zerlegen.
Weiß jemand Rat?


zuletzt bearbeitet 16.07.2014 01:41 | nach oben springen

#2

RE: S-Thunder/X-Poer zerlegen

in Real Action Marker 10.12.2013 11:54
von Mücke | 134 Beiträge | 670 Punkte

Hi aldo
Hab das selbe problem mit meiner xpower beim letztem reinigen gehabt. Hab sie nur mit Chirurgiescher gewalt raus bekommen.

Gruss


nach oben springen

#3

RE: S-Thunder/X-Poer zerlegen

in Real Action Marker 11.12.2013 20:27
von Aldo | 211 Beiträge | 975 Punkte

Das "wie" würde mich interessieren.
Weil man von hinten ja nirgends drücken kann.
Und vorne kann man ja auch nicht einfach eine Zange ansetzen und das Ding rausziehen.
Bin am überlegen den Core mal unter Druck zu setzen und das Ventil "rauszuschiessen" ;-)

nach oben springen

#4

RE: S-Thunder/X-Poer zerlegen

in Real Action Marker 11.12.2013 22:16
von Mücke | 134 Beiträge | 670 Punkte

Ich habs mit einer parallelbackenzange gemacht.
Bring den core samstag mit zur Weihnachtsfeier dann mach ich dir das.

Gruss


nach oben springen

#5

RE: S-Thunder/X-Poer zerlegen

in Real Action Marker 12.12.2013 07:56
von Mücke | 134 Beiträge | 670 Punkte

So, da mir das keine ruhe lässt hab ich meine xpower zerlegt und nach einem anderen weg gesucht. Was du machen kannst ist den abzug montieren auf den nackten core und dann durchladen und schiessen. Bei mir ist das ventil nach dem zweiten mal raus gesprungen.


nach oben springen

#6

RE: S-Thunder/X-Poer zerlegen

in Real Action Marker 21.12.2013 04:22
von Aldo | 211 Beiträge | 975 Punkte

Habs geschafft.
Core ausgebaut, unter Druck gesetzt und fupp, war das Ventil raus... :-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amonmonages
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 16 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 556 Themen und 3195 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 27 Benutzer (29.08.2016 06:45).