Ram Team Essen

#1

Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 13.10.2015 11:14
von Zaphod | 7 Beiträge | 35 Punkte

Bei K&Z steht's schon drin
Heckler & Koch T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

T4E oder eben "Training for Engagement": Das Heckler & Koch 416 im Kaliber .43 gehört zur neuen Generation von High-End-Trainingswaffen: ein Markierungs- und Trainingsgewehr für Kreide- und Gummikugeln, ideal aber auch zur Selbstverteidigung mit Pfefferkugeln. Mit dem Vollmetallgehäuse und entsprechendem Gewicht sowie durch das Blowback-System steht ein realitätsnahes Übungsgerät zur Verfügung. Angetrieben wird das Gewehr durch eine CO2 Kapsel, die leicht zugänglich montiert wird. So schießt das hochwertige RAM Gewehr seine Geschosse mit einer unglaublichen Leistung von bis zu 5 Joule was einer Geschwindigkeit von ca 100 m/s entspricht.

Das HK416 ist komplett Semi-automatisch, dass bedeutet, dass Sie ohne manuelles Nachladen einfach jeden Schuss einzelnd durch erneutes betätigen des Abzugs abfeuern können bis das 14 Schuss Magazin leer ist.

Lieferumfang:

Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz
Bedienungsanleitung


Details zu Heckler & Koch T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz:

Kaliber: .43 (11,1mm) Rubberball (nicht geignet für Paintballs)
Magazinkapazität: 14 Schuss
Antrieb: 12g CO2 Kapsel
Abzug: Single-Action
Modus: Semi-automatisch
Material: Metall
Lauflänge: 380 mm
Länge: ca. 805 - 880 mm
Gewicht: ca. 3000 g
Energie: < 5 Joule
Farbe: schwarz
Hersteller: Umarex
550 Tacken

nach oben springen

#2

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 17.10.2015 00:16
von Harlekin | 626 Beiträge | 1774 Punkte

danke für deine coppy,
vielleicht bist du zu neu in der Scene, wir spielen absichtlich 43er mit Hülsenauswurf - und lieben diese 30 m Distanz, sich an den Gegner anschleichen ihn zu überwinden, das ist unser.
Wir haben nicht umsonst das Team einmal aufgelöst - hier spielen nur die , die wirklich 43er spielen - das mit blauen Flecken und sicher nicht mit " der Bäng Regel" gelöst ist.
68er haben beschränkt bei uns Zugang, wenn sie sich an UNSERE Regel halten.
Wir hoffen das wir mit unserer Einstellung viele Wirkliche Spieler treffen und viele geile Hit´s haben werden.
lg Tom


Lebe deine Träume und Träume nicht dein Leben !

nach oben springen

#3

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 17.10.2015 09:46
von Zaphod | 7 Beiträge | 35 Punkte

Mir war garnicht bewußt, das Ihr nur "mit" Hülsenauswurf spielt. D.h. Die neuen Markierer von Umarex sind bei euch nicht willkommen, obwohls ebenfalls 43er Powderballs sind?

Gruß, Marco


zuletzt bearbeitet 17.10.2015 09:56 | nach oben springen

#4

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 18.10.2015 00:48
von Harlekin | 626 Beiträge | 1774 Punkte

sorry Marco,
vielleicht habe ich mich da etwas falsch ausgedrückt.
ja klar darf jeder mit seiner 43er - egal ob mit oder ohne Hülsenauswurf mit uns gamen wenn er bock hat.
nach unseren Tests gibt es für die neuen Kniften auch keinen Reichweiten Vorteil, wie bei den 68er.
Nachteil der neuen Umarex - Kniften ist mal wieder das co2 und das habe ich lang und ausgiebig mit dem Guru Fischer von Umarex vor 2 Jahren auf der IWA besprochen.
Das alte von uns bevorzugte System ist durch den Einsatz von Hp nun so ausgereift das es kaum noch Dichtungsprobleme gibt.
weiterhin kann man mit Hp das ganze Jahr über spielen ohne nennenswerte Verluste in der Leistung zu haben.
Wie ich von vielen Spielern mit den neuen Kniften gehört habe gibt es auch dort wieder die üblichen Kinderkrankheiten.
Mich persönlich schrecken auch die extremen Mag Kosten ab mir je so eine Knifte zu beschaffen.
Gute " Alte " bekommst du im Forum so um die 350- 450 € neue Mags so um die 30 - 40 € .
Ich denke das sollte als kauf Argument reichen.
lg Tom


Lebe deine Träume und Träume nicht dein Leben !

nach oben springen

#5

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 18.10.2015 11:54
von Zaphod | 7 Beiträge | 35 Punkte

Puuhhh...Glück gehabt. Ich dacht schon, ich dürfte da jetzt nicht mitmachen, weil kein Hülsenauswurf. Wobei es mich gefreut hätte, wenn se Den bei den neuen Modellen beibehalten hätten.

Das mit den Kinderkrankheiten betraff aber eigentlich eher die Gen 1-Modelle. Die Nachfolger (Meine z.B.) haben diese Kinkerlitzen nicht mehr. Mit dem CO² haste soweit recht. HP hat da definitiv mehr Vorteile.
Einen Vorteil haben die Mags aber, dadurch das der Antrieb im Mag sitzt. Funzt mal der Antrieb nicht, tauscht Du einfach das Mag und die Waffe geht wieder. Die Ventile in den Mags zu reparieren geht verhältnismäßig einfacher, als die Waffe zerlegen zu müssen.
Wie immer ist es ein abwägen der Vor- und Nachteile. Bin zwar Maschinenbauer, aber habe neben unserem Haus zurzeit keine Lust auf weitere Baustellen. Ich will zocken, weniger schrauben.

Zu eurer Spielweise: wenn ich Dich richtig verstanden habe, spielt ihr ohne Bang und Aber? Find ich persönlich nicht verkehrt. Dann sind die blauen Flecken halt mal ä bißl größer.

Gruß, Marco

nach oben springen

#6

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 28.10.2015 19:42
von the rock | 47 Beiträge | 235 Punkte

Schom im ram shop gelesen... is nix anderes als die T4E die schon seit letzten jahr auf dem markt ist. Gleiche technik.


Waffen töten keine menschen..

nach oben springen

#7

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 29.10.2015 07:34
von Maddin | 62 Beiträge | 310 Punkte

Korrekt. Es passen auch die gleichen Magazine.
Mit dem neuen Core ist der Markierer ganz gut ausgereift und läuft ordentlich. :)


Team F.E.A.R. vom Funsport-Rotenburg e.V.
www.funsport-rotenburg.de
nach oben springen

#8

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 22.06.2016 09:17
von Rebell | 21 Beiträge | 105 Punkte

Die Hk416 t4e besitze ich auch. Ich hab jetzt nicht so die Ahnung aber sie macht einen sehr geilen eindruck. Konnte sie noch nicht ausgiebig testen aber das wird sich in calbe ändern.

nach oben springen

#9

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 27.08.2016 15:12
von Wolfgang1962 | 14 Beiträge | 70 Punkte

Bei der T4E CO2 Ram ist das Problem, das durch das Co2 der Core vereist und dadurch die Gefahr das sich die RAM nicht mehr bedienen läst sehr hoch ist. Gleichzeitig ist die Füllung der CO2 Patronen zu gering es funktioniert 1 Magazin richtig die zweite Füllung macht dann Probleme. Werde dieses jetzt nach dem Letzten Matcht durch umrüsten auf HP beheben. Umrüstsatz und 400 ter HP Flasche schon besorgt. Werde mal basteln und einige Testschüsse im Keller abgeben. Dann folgen Bilder und Testbericht.

nach oben springen

#10

RE: Heckler & Koch 416 T4E CO2 RAM Gewehr Kal. .43 schwarz

in Real Action Marker 27.08.2016 16:12
von Maddin | 62 Beiträge | 310 Punkte

Moin,

das mit dem "vereisen" würde ich gerne mal sehen - das ist mir in 2 Jahren intensiver T4E Nutzung & Instandsetzung noch nicht untergekommen.
Wenn das CO2 bei deiner Knarre nur für eine Magazinfüllung reicht, wirst du hinterher auch einen entsprechend ordentlichen HP Verbrauch haben. Aber das kannst du dann am Manometer ja ablesen.

Vereisen und 1x Füllung ist eine nicht normale Kombination. Da ist was anderes im Busch, was du durch den Wechsel auf HP meiner Meinung nach nicht lösen wirst.
SuperPlus Tanken bei nem Platten Reifen reduziert auch nicht den Verbrauch.
Wenn du Hilfe brauchst sag Bescheid.

Gruß Maddin


Team F.E.A.R. vom Funsport-Rotenburg e.V.
www.funsport-rotenburg.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amonmonages
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 18 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 556 Themen und 3188 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 27 Benutzer (29.08.2016 06:45).